Home
www.avaw-unileoben.at
Lehrstuhl für Abfallverwertungstechnik und Abfallwirtschaft // Montanuniversität Leoben
Navigation

Beratung zum Recycling von Kunststoffabfällen aus Polyethylen

Projektbeschreibung

Das Recycling von Kunststoffabfall ist heute ein technologisch und wirtschaftlich zentrales Thema der Abfallwirtschaft, nachdem es in den letzten Jahrzehnten eher untergeordnet war. Eine neue Kunststoffstrategie der EU sind die Ursache dafür, Auslöser waren z.B. die Richtlinie über Verpackungen und Verpackungsabfälle mit der Novelle 2018 (EU 1994/62) und die Single-Use-Plastic-Richtlinie (EU 2019/904).

Im Forschungsprojekt WasteGuide (Beratung zum Recycling von Kunststoffabfällen aus Polyethylen) beschäftigt sich AVAW mit dem Kunststoffrecycling im Allgemeinen und der Recyclinganlage Ecoplast in Wildon im Speziellen.

Die Kreislaufschließung von Kunststoffabfällen kann durch entsprechende Sammlung, Sortierung, Recycling und Rezyklateinsatz gewährleistet werden. Abfallwirtschaftlich ist jegliche Quellensortierung bzw. getrennte Sammlung einer gemischten Sammlung vorzuziehen. Die Sortierung als wesentlicher Konzentrationsschritt stellt die Inputqualität für Recyclinganlagen her. Die Rezyklatproduktion in den Recyclinganlagen ist der technisch anspruchsvollste Schritt in der Kette. Als größte Lücke der Kreislaufwirtschaft von Kunststoffabfall ist der Rezyklateinsatz in Neuprodukte zu sehen.

Das Ziel des Forschungsprojekts WasteGuide ist es, die Borealis AG bei der Integration der Ecoplast Kunststoff-Recycling GmbH aus abfallwirtschaftlicher Sicht zu unterstützen.

Macarthur 160101
Darstellung von Materialzyklen der Kreislaufwirtschaft und Linearwirtschaft (Ellen MacArthur Foundation 2016, The New Plastics Economy – Rethinking the Future of Plastics)

 

Auftraggeber

Borealis 1 Borealis AG

 

 

Sie können dem Projektverantwortlichen Dr. Martin Wellacher mit nachstehendem Formular gerne direkt eine Anfrage senden.

Martin Wellacher

Martin Wellacher

Mag. Dr.
Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Telefon: +43 3842 / 402-5108
Mobil: +43 664 / 19 00 064
Fax: +43 3842 / 402-5102
E-Mail: martin.wellacher@unileoben.ac.at

 
Pflichtfeld
Pflichtfeld
Pflichtfeld
 

Wenn Sie möchten, können Sie uns auch eine Nachricht mitsenden...

 
 

Bitte alle mit Pflichtfeld gekennzeichneten Felder ausfüllen

Fenster schließen
Beratung zum Recycling von Kunststoffabfällen aus Polyethylen