Home
www.avaw-unileoben.at
Lehrstuhl für Abfallverwertungstechnik und Abfallwirtschaft // Montanuniversität Leoben
Navigation

Recovery of Metals 2.0

Projektbeschreibung

Das Sondierungsprojekt "RECOMET" zur Untersuchung der Grundprinzipien der Rückgewinnung kritischer Metalle aus  Abwässern mittels nullwertigem Eisen war ein voller Erfolg. Im Folgeprojekt RECOMET wurden die Erkenntnisse in Gesamtkonzept integriert und ein Funktionsnachweis auf Systemebene erbracht (Abbildung).

Feedback Schleife Recomet-hp 1
Projektskizze RECOMET 2.0

 

Projektergebnisse

Ergebnisse des Projekts RECOMET 2.0  sind:

  • Funktionsnachweis des Gesamtsystems für die Rückgewinnung kritischer Metalle aus Industrieabwässern im Labormaßstab
  • 53-fache Anreicherung von Molybdän entlang der Prozesskette

 

Vollprecht, D.; Plessl, K.; Neuhold, S.; Kittinger, F.; Öfner, W.; Müller, P.; Mischitz, R.; Sedlazeck, K.P. (2020) Recovery of Molybdenum, Chromium, Tungsten, Copper, Silver, and Zinc from industrial waste waters using zero-valent iron and tailored beneficiation processes. Processes. In Druck.

 

Fördergeber

Logo Ffg 1 Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft (FFG)

 

Projektpartner

Logo Avr AVR GmbH

Logo Ferrodecont 2 ferroDECONT GmbH

Logo Tu Baf TU Bergakademie Freiberg

 

 

Sie können dem Projektverantwortlichen Herrn Ass.Prof. Daniel Vollprecht mit nachstehendem Formular gerne direkt eine Anfrage senden.

Daniel Vollprecht

Daniel Vollprecht

Ass.Prof. Dipl.-Min. Dr.rer.nat.
Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Telefon: +43 3842 / 402-5110
Mobil: +43 676 / 84 53 86-810
Fax: +43 3842 / 402-5102
E-Mail: daniel.vollprecht@unileoben.ac.at

 
Pflichtfeld
Pflichtfeld
Pflichtfeld
 

Wenn Sie möchten, können Sie uns auch eine Nachricht mitsenden...

 
 

Bitte alle mit Pflichtfeld gekennzeichneten Felder ausfüllen

Fenster schließen
Recovery of Metals 2.0